kai-klahre.de
Kai Klahre
1981 in Halle/Saale geboren
1999 Fachabitur Gestaltung
2000 Freies Institut für Kunst+Design, Neustadt
2003 bis 2005 Studium der freien Malerei an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg
bei Prof. Christine Colditz, ab 2005 bei Prof. Thomas Hartmann
Meisterschüler bei Prof. Thomas Hartmann.

Kai Klahre lebt und arbeitet in Nürnberg.

2017
»Früchte«. Galerie Anke Zeisler Berlin
»Stell dir vor«. Galerie Anette Müller Düsseldorf
»Malerei! Malerei!«. rfzk - Laurentiu Feller Nürnberg
»Weltenfresser«. Kunstverein Kirchzarten
»Mitunter Realität«. Galerie Anette Müller Düsseldorf
»Luther und Babylon«. Galerie Anke Zeisler Berlin
ART KARLSRUHE
POSITIONS BERLIN
ART ZÜRICH

2016
»Perse«.Kunstverein Erlangen
»Güdü-Klahre-Malerei«. Galerie mit der blauen Tür Nürnberg
»Königsweg«. Galerie Schwarz Greifswald
»paint euphoria«. maerzgalerie Leipzig

2015
»Paper«. maerzgalerie Leipzig
Art Zürich. Galerie Schwarz, Galerie Rigassi
»5 Helden«. Bernsteinzimmer Nürnberg
»Gute Kunst? Wollen!«. Sammlung Rusche, AEG Nürnberg
»Öldurst«. Galerie Sturm Nürnberg
»elementar« . maerzgalerie Leipzig
»Begleiter«. maerzgalerie Leipzig

2014
Art 14 London. maerzgalerie Leipzig
Art Zürich. Galerie Schwarz, Galerie Rigassi
»Chimäre« Galerie Bersteinzimmer, Nürnberg

2013
»Orkan« maerzgalerie Leipzig
Salon der Gegenwart. Hamburg

2012
»Eros und Thanatos« Werke aus der Sammlung SØR Rusche. Werkschauhalle Spinnerei. Leipzig (G) (K)
»about watching« mit Patrik Entian. maerzgalerie. Berlin
»Sichtbar machen« Rotary Collection. Nürnberg
»Stillstehende Sachen aus der Sammlung SØR Rusche. Niederländische Stillleben des 17.Jahrhunderts im Dialog mit zeitgenössischer Malerei« Museum Abtei Liesborn des Kreises Warendorf. Wadersloh-Liesborn (G)

2011
Ausstellung mit Michael Soltau und Ernst Hesse. Galerie Hubert Schwarz. Greifswald (G)
Doppelschau mit Sebastian Schrader. maerzgalerie. Leipzig
»Westend Sommer« Galerie Hubert Schwarz. Greifswald (G)
»Staffel – Kai Klahre und Kollegen« Galerie Lutz. Nürnberg (G)
»B:EAST – Temporaeres Kunst- und Kulturunter. nehmen« Nordostpark. Nürnberg (G)
»Vierunddreißig zu Kleist« Galerie Alte Schule Adlershof. Berlin. St. Marienkirche. Frankfurt an der Oder.

2010
»FERMENTE – Positionen junger Kunst« maerzgalerie. Leipzig (G)
»alles/nichts/oder« Galerie koal. Berlin (G)

2009
»Güdü Hottner Klahre« Stadttheater Fürth (G)
»Four Painters« Akademie Galerie. Nürnberg (G)
»Preisträger« Galerie mit der blauen Tür. Nürnberg (G)
»Von Menschen und anderen Tieren« Galerie Schwarz. Greifswald

2008
»Unter Druck« Akademie Galerie. Nürnberg
»Hottner und Klahre« Schmidt-Haus. Nabburg (G)
»Drei unter einem Nenner« Galerie Arte Nobilis. Regensburg (G)
»Tier und Mensch« Ausstellungsprojekt der Stadt Nürnberg
»Druckgrafik und« AKT Kunstverein Amberg e.V.
Ausstellungsreihe »Pavillon 15« Museum Ratingen (G)
Galerie Pankow. Berlin
»Jahresausstellung« Freunde der Kunst e.V. Oberviechtach

2007
»Klahre zeigt« Hase & Moos e.V. Nürnberg
»Jahresausstellung« AdBK Nürnberg
»Gelacht wird im Wald« Akademie Galerie. Nürnberg
»Hoppla Druckgrafik« Dizzys Galerie. Nürnberg

2004
»Zeichnung« Kunstverein Erlangen